ConnectedCare

ConnectedCare ist eine sichere Online Plattform für Pfleger, pflegende Angehörige und für professionelles Heimpflegepersonal. Sie ist visuell, leistungsfähig und einfach zu bedienen.

Die wichtigsten Vorteile für Pfleger und pflegende Angehörige:

  • Immer auf aktuellem Stand was gebraucht wird
  • Verbesserte Zusammenarbeit mit pflegenden Angehörigen
  • Flexible, auf Anfrage professionelle Unterstützung
  • One-Stop-Shop für Sensoren, Alarme und Koordination
  • Seelenfrieden/innere Ruhe
  • Leicht zu handhaben am PC oder am mobilen Gerät

Hauptvorteile für Organisationen:

  • Online Portal für Kunden, pflegende Angehörige und Fachpersonal
  • Verbesserte Zusammenarbeit zwischen Fachpersonal
  • Verbesserte Zusammenarbeit mit pflegenden Angehörigen
  • Einfache Integration von Drittanbieter-Services (z.B. Videokonferenzen, Sensoren & Alarm, Arbeitszeiterfassung)
  • On-demand Service Modell
  • Kostenreduktion

Tätigkeitsbereiche

ConnectedCare ist ein innovatives Gesundheitsunternehmen. Das Team des Unternehmens kombiniert Fachwissen von Industriedesign, IKT, Gesundheitswesen und Geschäftsentwicklung. Mit dem Knowhow über die Gestaltung ist ConnectedCare imstande neue Konzepte zu entwickeln, welche die Komplexität des Gesundheitsbereichs ansprechen und innovative Lösungen, welche Menschen lieben, zu kreieren.

Rolle innerhalb des Projekts
  • Das Arbeitspaket 1 ist an der Abbildung der Anforderungen der Nutzer und den zugrunde liegenden Geschäftsprozessen ausgerichtet. ConnectedCare (CARES) ist ein Partner in allen Aufgaben in diesem Arbeitspaket
  • Im Arbeitspaket 2 ist ConnectedCare bei allen Aufgaben beteiligt (Softwarekonzept).
  • Im Arbeitspaket 3 (Implementierung des Konzepts) ist CARES der Leiter in der Entwicklung des Front-Ends und nimmt auch an den anderen Aufgaben teil.
  • Im Arbeitspaket 4 (Vorbereitung und Umsetzung Testversuche) ist CARES für die Vorbereitung, Umsetzung und Analyse der Testversuche zuständig.
  • Im Arbeitspaket 5 (Geschäftsentwicklung) ist CARES bei der Strategiefestlegung, bei der Überwachung des Fortschritts, der Standardisierung der Lösung und bei der Entwicklung des Geschäftsmodells involviert.
  • Im Arbeitspaket 6 (Projektmanagement) trägt CARES zu den benötigten Reports und der Koordination bei.
Referenzprojekte

ConnectedCare ist ein erfahrener Partner in europäischen F & E Projekten. Sie beteiligen sich derzeit in AAL-4, AAL-5, AAL-6 und AAL-7. Das Forscherteam ist immer auf der Suche nach neuen Herausforderungen in F & E auf dem Gebiet der Zusammenarbeit in der Gruppe und Pflege.

Kontakt

Standort:

ConnectedCare Services BV

Hogestraat 54

6953 AW Dieren

Niederlande

Kontaktpersonen:

Martijn Vastenburg | Geschäftsführer

m.h.vastenburg(tMm6#7W3pfLAWYR)connectedcare.nl

+31-85-7739903

Drs. Dick-Jan Zijda | Berater FairCare

d.j.zijda(tMm6#7W3pfLAWYR)connectedcare.nl

+31 6 1936 3342

Website:

www.connectedcare.nl

Nationale Förderagentur:

ZonMW