Kurzinfo Projekt

FairCare steht für die Erhaltung der Lebensqualität beim Älterwerden.

Diese web-basierte Plattform soll die Kommunikation zwischen professionellem Pflegepersonal, Alltags-Dienstleistern, Freiwilligen, älteren Menschen und deren Angehörigen verbessern.  Dadurch werden Familienmitglieder und Pflegeeinrichtungen entlastet und der Wohngenuss in den eigenen vier Wänden verlängert.

Durch die Analyse der Bedürfnisse dieser Personen können individuelle Angebote gestaltet werden. Pflegeeinrichtungen können vakante Plätze veröffentlichen, Dienstleister ihr Angebot ausschreiben und Freiwillige ihre Leistungen anbieten. Somit kann die individuelle Nachfrage auf bedarfsgerechte Angebote angepasst werden. Die Lebensqualität älterer Personen zu Hause, in Pflegeeinrichtungen und in alternativen Wohnformen wird dadurch verbessert. Auch ihre aktive Teilnahme am gesellschaftlichen Leben wird gefördert.

Das gesamte Konzept der FairCare Plattform beruht auf einem Social-Franchise-System.

Dieses setzt sich aus unterschiedlichen Rollen zusammen und beinhaltet unter anderem einem Master-Franchisenehmer, Franchisenehmer und Benutzer. Jede Partei profitiert auf eigene Art und Weise von der FairCare Plattform.